Am Freitag den 25.11.2022 erfolgte die 26. Sportlerehrung des Kreissportbundes Dahme-Spreewald.

Dazu wurden Vertreter der Vereine in das Gasthaus Burglehn in Lübben mit anschließendem Buffet geladen.

Im Jahr 2019 waren Elisa Rudnik in der Kategorie beste Sportlerin und Paul Nitsch in der Kategorie beste Trainer und Funktionäre nominiert.

Im festlichen Rahmen wurden die verschiedenen nominierten Sportler und Mannschaften vorgestellt. Zwischendurch zeigen die Cheerleader von den Lucky Charms ihr Können.

Es war spannend, wer welchen Platz in der jeweiligen Kategorie erringen würde.

Als beste Sportlerin teilte sich Elisa Punktgleich den 1. Platz mit Lena Kubitza vom Ruderclub Königs Wusterhausen.

Paul wurde mit dem 3. Platz geehrt. Neben Urkunden und Pokalen gab es Wertgutscheine für die Gewinner.

Janet hielt die Laudatio für unsere beiden Judoka und würdigte in dieser schönen Rede die sportlichen herausragenden Leistungen.

Herzlichen Glückwunsch von uns allen!

Diese Webseite verwendet Cookies, mit dem weitersurfen auf unseren Seiten akzeptieren Sie diese Verwendung.