1-2-3 Küchen-Cup in Potsdam

Am Sonntag begaben sich Erik, Elisa, Fabian und Lucian auf den Weg nach Potsdam zum 1-2-3-Küchen-Cup. Am gesamten Wochenende nahmen mehr als 600 Sportler aus sechs verschiedenen Bundesländern am Wettkampf teil. Begleitet wurden die vier von Miriam, die als Kampfrichterin im Einsatz war.

Die U15 eröffnete den zweiten Wettkampftag. Erik startete in der Gewichtsklasse bis 60kg. Seinen ersten Kampf konnte er erfolgreich gestalten und somit ging er als Gewinner von der Matte. Im Anschluss musste er sich leider immer geschlagen geben. Am Ende wurde es Platz 3. Herzlichen Glückwunsch!

In der U18 kämpfte Elisa bis 63kg. In ihren vier Kämpfen konnte sie leider nur Akzente setzen und musste sich mit dem Gewinn von Erfahrung begnügen. Trotzdem ein guter Wettkampf für Elisa!

Fabian (bis 90kg) und Lucian (bis 81kg) traten in der Altersklasse der Männer an. Ihre Gewichtsklassen waren zahlreich belegt. Beide konnten ihren ersten Kampf stark gewinnen und zogen in die nächste Runde ein. Im weiteren Verlauf hatten sie das Nachsehen und schieden leider aus. Am Ende ein 5. Platz für beide. Glückwunsch!