3-Tore-Pokal in Jüterbog

Zum ersten Mal nach fast zwei Jahren Wettkampfpause reisten wir am 30. Oktober zum Pokalturnier nach Jüterbog. Alle Anwesende mussten getestet, genesen oder geimpft sein. Trotzdem nahmen knapp 300 Sportler aus 30 Vereinen teil. Und so waren die Gewichtsklassen besonders in der U10 gut gefüllt. Mit einmal Silber, viermal Bronze und zwei 5. Plätze erkämpften sich unsere 9 Teilnehmer ein sehr gutes Ergebnis-nach sehr langer Wettkampfpause.

Die Ergebnisse: 2. Platz: Piet Hampusch bis 38kg(U12), 3. Plätze: Erik Maaß bis 28kg(U10), Leonas Hornig bis 50kg(U12), Erik Rechenberger bis 55kg(U14) und Loris Graßmann bis 66kg(U14), 5. Plätze: Vincent Rechenberger bis 31kg(U10) und Sascha Suppan bis 50kg(U12), weitere Lübbener Teilnehmer: Albert Brandt und Daniel Scharow