Wettkampfauftakt für unsere U11 & U13

Stadtwerkepokal Frankfurt/Oder  16.02.2014

241 Teilnehmer, 28 Vereine aus Sachsen, Sachsen -Anhalt, Brandenburg, Berlin, Mecklenburg Vorpommern und Polen kämpften in den Altersklassen U11 und U13 um die begehrten Medaillen und Mannschaftspokale. Von den 9 angereisten Lübbener setzte sich Sarah am besten in Szene. Mit 4 Siegen sicherte sie sich Gold in der Gewichtsklasse bis 30kg (U13). Ähnlich erfolgreich kämpften Igor und Max, die in der Gewichtsklasse bis 40kg(U11) antraten. Beide verloren nur gegen den Sieger ihrer Gruppe und gewannen Silber beziehungsweise Bronze. Eine weitere Bronzemedaille sicherte sich Miriam in der Klasse bis 36kg(U13), die im ersten Kampf zu passiv kämpfend knapp verlor, dann aber sich im Verlauf des Turniers steigern konnte. Ebenfalls Platz 3 errangen Jasmin in der niedrigsten Gewichtsklasse der U13 und Matthew Wilke eine Klasse tiefer wie Igor und Max.  Einen 5. Platz, nach einem Sieg und zwei knappen Niederlagen belegte Elisa. Besonders schwer hatten es Maximilian und Theo. Ihre Gruppen waren mit knapp 20 Teilnehmern sehr stark besetzt. Theo schied trotz starker Kämpfe gegen erfahrene Gegner vorzeitig aus. Maximilian hatte großes Pech. Nach der Auftaktniederlage vergaß man ihn in die Trostrunde zu setzen und so war sein Wettkampftag damit beendet. Kopf hoch!

 

 

              P1010354      P1010356      P1010363

              P1010377      P1010365      P1010383

              P1010384      P1010389      P1010390

              P1010392      P1010357      P1010358

              P1010406      P1010403      P1010402

              P1010409      P1010408      P1010407
Ergebnisse Stadtwerkepokal Frankfurt/Oder
1.Plätze
Sarah Rudnik bis 30kg(U13)
2. Plätze
Igor Bekker bis 40kg(U11)
3. Plätze
Matthew Wilke bis 37kg(U11), Max Lachmann bis 40kg(U11), Jasmin Richter bis 28kg(U13), Miriam Stoye bis 36kg(U13)
5. Plätze
Elisa Rudnik bis 36kg(U11)
Weitere Lübbener Kämpfer:
Maximilian Huhn, Theo Cal