Sparkassencup der U13/U18 in Strausberg

Sonntag morgens um 09:00 Uhr ging es für drei Judoka unseres Vereines nach Strausberg.

In einem hochklassigen Turnier hatten es Sarah, Angelina und Miriam nicht leicht.

Zuerst war Sarah (-28kg) an der Reihe, sie hatte in ihrer Gewichtsklasse leider nur eine Gegnerin, sie verlor den Kampf und bekam Silber.

Auf mehr Gegnerinnen musste sich Miriam (-30kg) einstellen, sie verlor den ersten Kampf, steigerte sich und errang einen Sieg im zweiten Duell. Zum großen Ärger verlor sie dann ihren letzten Fight und verpasste den Einzug ins Finale, sie bekam Bronze.

 Ganz ohne Medaillie kehrte Angelina (-52kg) vom Wettkampf zurück, sie verlor den ersten Kampf durch Kampfrichterentscheid, auch im 2. Kampf musste sie sich geschlagen geben und fiel in Vorrunde raus.