Trainingslager der Lübbener Judokas

Am 11. und 12. Januar trafen sind 40 Lübbener Judokas in der Turnhalle Gartengasse, um Techniken für die kommende Gürtelprüfung zu erlernen bzw. die Demonstration der jeweiligen Würfe und Bodentechniken zu verbessern. Ihnen standen 10 Trainer und Trainerassisten als Unterstützung zur Verfügung. Zur Abwechslung der Trainings besuchten am Samstagnachmittag 15 jüngere Kinder den Indoorspielplatz in Luckau. Zum Abschluß des Wochenendes stellten sich dann 7 Anfänger der Prüfung zum weiß-gelben Gürtel und konnten diese auch mit Erfolg bestehen. 2 Wochen später, am 25. /26. Januar folgte die Fortsetzung. Am Samstag wurde, wie am ersten Wochende, von 9:30 bis 16 Uhr trainiert und am Sonntagnachmittag erfolgte die Gürtelprüfung. 18 Sportler konnten sich am zweiten Wochenende über einen neuen Gürtel freuen. Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Judokas. Vielen Dank an alle Trainer/-innen, Trainerassisten und auch die Frauen vom Imbiss, Frau Rechenberger, Frau Maaß, Frau Böttcher und Frau Rudnik, für ausgezeichnete Verpflegung.