Landesmeisterschaften der U13

3 Lübbener machten sich am 18. Mai auf einen langen Weg zu den diesjährigen Landesmeisterschaften der U13 nach Rathenow. Erik und Julius hatten jeweils 11 Teilnehmer in ihren Gewichtsklassen. Bei Nelly waren es vier. Zuerst musste Erik auf die Matte. Nach einem Freilos in Runde 1, konnte er die 2. Runde erfolgreich für sich bestreiten. Nun folgte schon das Halbfinale. Nach gutem Beginn dort, musste er sich dann aber geschlagen geben. Beim abschließenden Kampf um Bronze konnte er sich dann für das verstärkte Training der letzten Wochen belohnen und entschied diesen mit einem Tai-otoshi für sich. Top! Eine weitere Bronzemedaille ereichte Nelly, der ein Sieg, trotz großen Einsatz, gegen erfahrende Gegenerinnen verwehrt blieb. Julius, der ebenfalls in den letzten Wochen viel trainiert hatte, wirkte übermotiviert und schied nach 2 Niederlagen leider vorzeitig aus.