2 Tage-Internationaler Kirschblüten-Cup in Spremberg

Es ist Samstag Morgen und die Uhr zeigt gerade mal 07:45 Uhr an. Für 5 unserer jungen Judoka heisst es Turnierzeit. Zusammen mit Frau Stoye, Herrn Richter und Miriam als Kampfrichterin ging die Reise heute zum Internationalen Kirschblüten-Cup nach Spremberg. Und International war das mit 150 Startern besetzte Turnier wirklich, von den 21 Vereinen hatten die Sportler aus Polen, Tschechien und Weißrußland wohl die weiteste Anreise.

Die Ergebnisse:

Name Jug. Teiln. Gewicht 1 2 3 4 Platz
Piet U9 11 29 kg 10 0 10 10 3
Sascha U9 4 35 kg 0 10 10 2
Loris U11 7 42 kg 0 7 3
Linda U11 2 44 kg 7 10 1
Julia U11 4 30 kg 0 0 0 3

Am zweiten Tag starteten dann Julius, Erik und Elisa in Spremberg. Rund 200 Sportler aus 3 Nationen und mehren Bundesländer waren an diesem Tage angereist. Zuerst mussten unsere Jungs auf die Matte. Mit viel Siegeswillen gingen sie auf die Matte. In ihren Kämpfen gelang es leider beiden nicht, sich gegen starke Konkurrenz durchzusetzen und sie schieden nach knappen Niederlagen vorzeitig aus. Für Elisa lief es dagegen besser. Sie musste 3mal auf die Matte und verließ diese auch nach kurzen Auftritten als Sieger. Platz 1 für Elisa.