Unsere U18 war bei Optikpokal

4 Lübbener und Trainer Jörg Rudnik machten sich am 10.Juni 2017 um 8:45 Uhr auf dem Weg zum Pokal der Optik in Rathenow. Diese Reise sollte etwas länger dauern.  Nach kleineren Staus durch Baustellen und Unfällen erreichten wir gerade noch pünktlich das Wiegen, das von 11 Uhr bis 11.30 Uhr für diese Altersklasse stattfand. Nach dem Wiegen hatten wir dann viel Zeit. Auf Grund der hohen Teilnehmerzahl bei der U8/U11, die ab 10 Uhr kämpften, verschob sich der Kampfbeginn für unsere Judokas nach hinten. Erst nach 15 Uhr ging es dann los. Zuerst war Fabian dran. Er kämpfte stark. 2 Siege, dann folgte im Halbfinale leider eine Niederlage. Im Kampf um Platz 3 gab Fabian dann alles und gewann Bronze. Nun griff Miriam ins Geschehen ein. 4-mal O-goshi links und Kesa-gatame machten 4 Siege. Gold für Miriam. Anschließend musste Sarah auf die Matte, ein kurzer Auftritt Ippon und Gold. Angelina, die in der Gewichtsklasse bis 70 kg antrat, hatte leider keine Kontrahentin. Kampflos und Platz 1 für Angelina und so kehrten die Kuzushis zufrieden mit 4 Medaillen gegen 20 Uhr in Lübben zurück

 

          

          

          

          .