Schwerpunkttraining in FF/O

Am 18.06.16 nahmen Sarah, Elisa, Miriam, Max und Igor am 3. Schwerpunkttraining des BJV teil. Dazu reisten wir zum Olympiastützpunkt nach Frankfurt/Oder. Es nahmen 61 Kinder teil. Geleitet wurde das Training durch Trainer der Sportschule Frankfurt/Oder sowie des Olympiastützpunktes. Es herrschte eine angenehme Stimmumg. Auch wenn unsere Judoka anfangs sehr zurückhaltend waren. Am besten konnte Elisa das Training für sich nutzen.

Ablauf:

10:00-12:00 Uhr 1. Teil

20 min Erwärmung (Fallschule, Spiel)

20 min Laufübung Anreißen (Ausführung zum Seionage, Niederwurf, für Fortgeschrittene O-Uchi-Gari aus der rückwärts Bewegung)

Gruppenaufteilung 20 min

O-Uchi-Gari

O-Uchi Barai

Anschließend folgte 6x3min Standrandori mit wechselnden Gegnern

12:00-13:00 Uhr Mittagspause

Wir besuchten die Kantine der Sportschule.

13:00-14:30 Uhr 2. Teil

kurze Erwärmung (Spiel)

2 Runden Ringen

Festhaltetechnik durch Uke,  nachdem Tori O-Uchi-Gari geworfen hat

Armstreckhebel mit Überwindung halten des Uke

zum Abschluss Bodenrandori

6×2,5 min wechselnden Gegnern

DSC06139 DSC06140 DSC06141 DSC06142 DSC06143 DSC06144 DSC06145 DSC06146 DSC06147 DSC06148 DSC06149 DSC06151 DSC06152 DSC06153 DSC06154 DSC06155 DSC06156