Pharmaturnier in Kremmen

3 Judoka nahmen in Begleitung von unserem Trainer Karsten Hoffman auch an diesem Sonnabend beim stark besetzten Turnier in Oranienburg/Kremmen teil.

IMG-20150221-WA0027 IMG-20150221-WA0028 IMG-20150221-WA0030

Der ausrichtene Judo-Club „Samura“ Oranienburg e.V. lud zur 21. Auflage in die Kremmener Stadtparkhalle ein, dass zugleich ein offizielles Sichtungsturnier des Brandenburgischen Judoverbandes war.

Alle 3 Kuzushi’s traten in der U 16 an.

Erneut hatte Miriam die am stärksten besetzte Gewichtsklasse (-44 kg) erwischt, gleich 14 Teilnehmer rangen hier um die Plätze. Den ersten Kampf verlor Miriam sehr unglücklich, den 2. und 3. Fight konnte Miriam dann aber für sich entscheiden. Im kleinen Finale, im Kampf um Platz 3 musste sie sich dann aber geschlagen geben. Am Ende landete Miriam auf einen guten 5. Platz.

Sarah hatte in ihrer Gewichtsklasse (-36 kg)  2 weitere Judoka im Kampf um die Plätze. Der erste Kampf wurde durch Kampfrichterentscheid entschieden, leider gegen Sarah. Auch der zweite Kampf ging verloren, so konnte Sarah an diesem Tag die Bronzemedaille in Empfang nehmen.

IMG-20150221-WA0021

Angelina startete als letzte des Lübbener Trios in die Wettkämpfe, ihre Gewichtsklasse (-63kg) war mit 9 Judoka auch stark besetzt. Angelina erwischte einen richtig guten Tag, der erste Kampf wurde mit Ippon gewonnen. Leider verlor sie den 2. Kampf, aber Angelina nutze die sich bietene Chance, gewann einfach die noch 2 möglichen Kämpfe und konnte voller Stolz sich die Bronzemedaille abholen.

IMG-20150221-WA0007