Schwerpunkttraining in Strausberg

Am 12.02.2012 machten sich 6 unserer aktivsten Wettkämpfer zum ersten Mal auf den Weg zum Kadertraining für Brandenburg’s Judo-Nachwuchs.

Pünktlich um 10.00 Uhr begann die erste Trainingseinheit mit einer Erwärmung der anderen Art. Anschließend zeigten erfahrene und aktive Judokämpfer wettkampftaugliche Techniken und Kombinationen für den Stand. Nachdem alle fleißig geübt hatten, konnten die neuen Techniken in jeweils 3 Übungskämpfen (Randori) mit wechselnden Gegnern ausprobiert werden

Gegen 12.00 Uhr war für 1 Stunde Pause, und der KSC Strausberg sorgte mit einem Imbiss für das leibliche Wohl.

Die 2. Trainingseinheit wurde wieder mit einigen Übungen und kleinen Staffelspielen eingeleitet, so dass die Kämpfer sehr schnell warm waren. Danach waren Bodentechniken an der Reihe, die auch wieder intensiv probiert wurden. Abschließend waren wieder für jeden Judoka 5 Übungskämpfe in Form von Bodenrandori an der Reihe.

Alle Kinder haben etwas mitgenommen und hatten trotz aller Anstrengungen viel Spaß.

Zukünftig werden wir wohl regelmäßig am Kadertraining teilnehmen.

Teilnehmer:

Antonia Wagner

Charlotte Britze

Sarah Rudnik

Miriam Stoye

Fabian Kettlitz

Lucian Roschek