Spreecup in Fürstenwalde

Spree-Cup in Fürstenwalde

Am 9. Mai 2009 starteten 7 Judokas aus Lübben beim Spree-Cup in Fürstenwalde. 232 Kämpfer aus 21 Vereine kämpften an diesem Samstag auf 3 Matten um die Pokale und Medaillen. Lucian Roscheck erreichte in der Altersklasse U10 bis 32 kg, bei der 19 Judokas antraten, einen tollen 2.Platz. Einen weiteren 3. Platz in dieser Gruppe belegte Nico Staudler. Antonia Wagner, die ebenfalls in der U10 startete, konnte sich gegenüber ihren letzten Wettkampf deutlich steigern und wurde Zweite in der Gewichtsklasse bis 33 kg. In der nächst höheren Altersklasse der U13 trafen zwei Lübbener im Finale in der Klasse bis 50 kg aufeinander. Jakob Liesegang gewann  diesen Endkampf und Paul Nitsch holte die dritte Silbermedaille für die Kuzushis. Zwei weitere 5. Plätze gab es für Charlotte Britze und Chris Redlich.