Weihnachtsfeier der Judokas

Weihnachtliche Stadtführung

Am 13. Dezember 2012 trafen sich ca. 50 Lübbenern Judokas und  10 Eltern um 17:00 Uhr  vor dem Lübbener Trutzer, der Nachtwächterstube. Dort begrüßte  der Lübbener Nachtwächter Frank Selbitz  alle Anwesenden rechts herzlich und gab nach einer Begrüßungsrede über die Geschichte der Nachtwächter, den Startschuss für eine interessante und abwechslungsreiche Stadtführung im Zentrum unserer Heimatstadt. Höhepunkt  und  gleichzeitig auch der Abschluss dieser Wanderung  war die Besichtigung des Turmes der Paul-Gerhardt-Kirche.

Ein großes Dankeschön an Frank Selbitz für einen informativen Einblick in die Geschichte Lübbens im Namen aller Teilnehmer. Im Anschluss ging es auf zur unserer Trainingsstätte in der Gartengasse. Dort gab es Gegrilltes zu essen und natürlich wurden wie jedes Jahr  die besten Judokas des Jahres 2012 mit Pokalen geehrt.

 

Die  „Besten Kämpferinnen“ wurden

 

 

 

 

 

Miriam Stoye vor Elisa Rudnik und Angelina Wilke(v.r.n.l.).

 

Die „Besten Kämpfer“ wurden

 

 

 

 

Igor Bekker vor Maximilian Huhn und Matthew Wilke(v.r.n.l.).

 

 

Ausgezeichnet als „Vorbildlicher Judoka“ wurde

 

 

 

 

 

 

Markus Szramek und Sarah Rudnik erhielt den Pokal „Für regelmäßige Teilnahme am Training“

 

unsere Judokas